Jede Menge Unterstützung für die Sonderausgabe der Benefizaktion

10. Dez 2020

Ob auf der Arbeit oder zu Hause – die aktuelle Krise ist in fast allen Lebensbereichen spürbar. „Auch wenn jetzt jeder sein eigenes Päckchen zu tragen hat, haben uns viele Leute und Organisationen ihre Hilfe für unsere Benefizaktion ‚Dein Festmahl unterwegs‘ angeboten. Das freut uns sehr“, sagt Mario Roggow, Projektleiter der ÖVB-Arena. Am Dienstag, 15. Dezember, sollen zahlreiche bedürftigen Bremerinnen und Bremer neben verschiedenen Sachspenden auch ein Weihnachtsessen bekommen – so wie es die Tradition mittlerweile verlangt.

Neben den Veranstaltern – der ÖVB Arena/M3B GmbH, dem Deutschen Roten Kreuz Bremen (DRK), Nina Ranwig Events, der WESER-KURIER Weihnachtshilfe und der dbh Logistics IT AG – sind es vor allem die Ehrenamtlichen, die die Benefizaktion möglich machen. „Man könnte sagen, wir sind mittlerweile zu einem großen bunten Haufen geworden, der an diesem Tag vor allem eins im Sinn hat: Gemeinsam Gutes tun“, sagt Lübbo Roewer, Sprecher vom DRK. „In Bremen haben wir einfach einen tollen Zusammenhalt.“

„In Bremen haben wir einfach einen tollen Zusammenhalt.“

Lübbo Roewer, DRK Bremen

Die freiwillig Helfenden geben in Zusammenarbeit mit der Bremer Tafel, der Caritas Bremen, dem Verein für Innere Mission Bremen und den Bremer Suppenengeln an 16 Stationen Entenkeule, Rotkohl und Kartoffelklöße aus. Auch Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff, Werder Bremen Sportchef Frank Baumann, Radio Bremen Intendantin Dr. Yvette Gerner, Schauspieler Uwe Rhode sowie die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport Anja Stahmann lassen es sich nicht nehmen, dem Team unter die Arme zu greifen. Neben dem Festmahl werden auch Schals, Mützen, Hygieneartikel, wasserfeste Rucksäcke und Spielsachen ausgegeben.

Mia Ohlsen
Mia Ohlsen unterstützt „Dein Festmahl – unterwegs“ in diesem Jahr

Musikalische Begleitung für die festliche Stimmung gibt es ebenfalls: Sängerin Mia Ohlsen und Elvis-Imitator Guido Elvoice werden an verschiedenen Standorten ein paar Songs zum Besten geben – und auch der Weihnachtsmann schaut für die Kinder vorbei. „Von der prominenten Unterstützung über die Grenzen Bremens hinaus sehen wir in diesem Jahr ab. Wir wollen schließlich niemanden gefährden und Ansteckungen vermeiden“, sagt Nina Ranwig von Ranwig Events. „Dann ist es eben eine rundum nordische Ausgabe.“ An die tierischen Begleiter ist ebenfalls gedacht: Von 13 bis 15 Uhr stehen ein Tierarzt und die Bremer Tiertafel auf der Bürgerweide bereit.

Wer die Aktion „Dein Festmahl unterwegs“ finanziell unterstützen möchte, kann dies über die Website www.dein-festmahl.de oder folgendes Spendenkonto tun:

DEUTSCHES ROTES KREUZ Kreisverband Bremen e.V.
Sparkasse Bremen
IBAN: DE07 2905 0101 0086 8482 80
Verwendungszweck: Dein Festmahl

Mehr Neuigkeiten

Spenden für „Dein Festmahl“

Spenden für „Dein Festmahl“

TV-Kommissar Oliver Mommsen, Fernsehmoderator Stefan Mross und Bingobär Michael Thürnau – zahlreiche Prominente, aber auch Privatpersonen und Unternehmen, haben bereits ihre Unterstützung für „Dein Festmahl – Ein Abend für bedürftige Menschen“ zugesagt. Sie werden den...